Lade Daten...
iLearn
Cau-siegel-color-300

Klausur 2

Ort und Zeit

Die 2. BSKS-Klausur findet am Freitag, 19. Oktober 2018 von 13:30 – 15:30 Uhr im Frederik-Paulsen-Hörsaal - Christian-Albrechts-Platz 2 (CAP2) statt.

Die Klausureinsicht ist am Freitag, 2. November 2018 von 11:30 – 12:30 Uhr in HRS3 - R.501-503.

Anmeldung

Die Anmeldung erfolgte über die StudiDB vom 27. August bis zum 23. September. Der Anmeldezeitraum ist beendet.
Beachtet bitte, dass ihr euch nur bis spätestens zum 11. Oktober um 24:00 Uhr von der Prüfung abmelden könnt (siehe auch CAU > Studium > Prüfungen).

Hinweise

  • Einlass ist ab 13:15 Uhr bis max. 13:30 Uhr. Seid also bitte rechtzeitig da.
  • Es werden keine Hilfsmittel (Skript, Taschenrechner, usw.) zugelassen.
  • Am Platz sind nur Schreibutensilien und Verpflegung erlaubt. Papier wird von uns gestellt.
  • Achtet bitte darauf, geeignete Stifte mitzubringen (keine Rotstifte, keine radierbaren oder anderweitig nicht-dokumentenechte Stifte).

Alte Klausuren

Ihr findet zur Klausurvorbereitung unter Folien und Dokumente ganz unten zwei alte Klausuren aus dem SS 2017.

Organisatorisches

Anmeldung

Melden Sie sich hier unter Verfügbare Kurse zur Teilnahme an einer der Übungsgruppen (Anmeldezeitraum: verlängert bis zum 24. April 2018) an. Hier in iLearn werden alle Dokumente zur Vorlesung und zu den Übungen verwaltet, sowie Ihre Abgaben zu den Übungsserien. Falls Sie noch keinen iLearn-Account besitzen, registrieren Sie sich bis zum Semesterbeginn.

Melden Sie sich außerdem zum Modul Inf-BSKS: Betriebs- und Kommunikationssysteme in der StudiDB an (Anmeldezeitraum: bis zum 15. Mai 2018). Dort werden am Semesterende nach bestandener Klausur Ihre Prüfungsergebnisse eintragen.

Wenn Sie bereits angemeldet sind, kommen Sie hier zur Ansicht für Studierende.

Kleingruppen

Die Übungsserien werden in Kleingruppen aus jeweils 2 Studierenden bearbeitet. Suchen Sie sich nach Ihrer Anmeldung in iLearn vor Ihrer ersten Abgabe (spätestens zum 24. April) jemanden zum gemeinsamen Bearbeiten der Übungsserien, und erstellen Sie in iLearn eine gemeinsame Kleingruppe (unter Übungsgruppen die Option Jemanden einladen wählen bzw. eine empfangene Einladung annehmen). Beachten Sie, dass Einzelabgaben im Allgemeinen nicht bewertet werden!

Folien und Dokumente

Dokumente zur Vorlesung und zu den Übungen, z. B. Vorlesungsfolien, Übungsserien und Musterlösungen, werden nach Vorlesungsbeginn hier zur Verfügung gestellt. Die Abgabe Ihrer bearbeiteten Übungsserien und die Rückgabe der korrigierten Serien findet ebenfalls ausschließlich über iLearn statt.

Account

Stellen Sie sicher, dass Ihr IfI-Account zum Übungsbeginn verwendet werden kann, da dieser für die Bearbeitung der Programmieraufgaben auf den Institutsrechnern (z. B. im Grundausbildungspool oder über ThinLinc) benötigt wird.

Klausurzulassung

Zur Prüfung wird zugelassen, wer in beiden Teilbereichen (BS und KS) die notwendige Mindestpunktzahl von 40% der jeweiligen Übungsaufgaben erreicht hat, oder wer bereits an der Klausur im SS 2017 teilgenommen hat.

Inhalt

In diesem Modul werden grundlegende Kenntnisse über Betriebs- und Kommunikationssysteme vermittelt. Die Wirkungsweise eines Betriebssystems für den Multitasking-Betrieb und die Vernetzung von Rechnersystemen und deren Kommunikation über Rechnernetze mit dazugehörigen Protokollen werden erläutert und anhand von konkreten Übungen vertieft.

Die erste Hälfte der Vorlesung (Woche 1–7) umfasst dabei die Themenbereiche zu Betriebssystemen, u. a. Konzepte von Betriebssystemen, Prozesse und Threads, Scheduling, Speicherverwaltung und Dateisysteme. Die Programmieraufgaben zu diesem Teil werden in C bearbeitet, eine Einführung erfolgt im Rahmen der Übungen.

Die zweite Hälfte (Woche 8–14) behandelt die Themenbereiche zu Kommunikationssystemen, u. a. ISO/OSI-Schichtenmodell, Peer-to-Peer-Protokolle, Data-Link- und MAC-Layer-Protokolle (LAN, WLAN), Netzwerk- und Verbindungsprotokolle (IP, UDP, TCP), Routing-Protokolle, Netzwerksicherheit, Applikationsprotokolle und Web-Anwendungen.

Für weitere allgemeine Informationen zur Vorlesung siehe UnivIS.

Vorlesung

Die Vorlesung findet ab Mittwoch, den 11. April 2018 jeweils zu den folgenden Terminen statt:

  • Mittwoch, 12:15 – 13:45 Uhr, Frederik-Paulsen-Hörsaal - Christian-Albrechts-Platz 2 (CAP2)
  • Freitag, 8:15 – 9:45 Uhr, Norbert-Gansel-Hörsaal - Olshausenstr. 40 (OS40)

Die Folien zur Vorlesung können Sie unter dem folgenden Link herunterladen (nur für Teilnehmer zugänglich, Folien auf englisch):

Übungen

Die Übungen finden ab Mittwoch, den 18. April statt. Tragen Sie sich bereits vorher in iLearn in eine Übungsgruppe ein und finden Sie sich vor der ersten Abgabe in Zweiergruppen zusammen (siehe oben), in denen Sie die Übungsaufgaben bearbeiten.

Die Übungsserien werde jede Woche jeweils Mittwoch morgens in iLearn unter Blätter eingestellt. Die Abgabefrist ist jeweils der folgende Dienstag um 23:55 Uhr. Abgaben finden ausschließlich über iLearn statt. Schriftliche Lösungen sollten also gescannt oder abfotografiert und als Dateiupload abgegeben werden. Die Übungsserien sollen in Kleingruppen aus jeweils 2 Studierenden bearbeitet werden. Einzelabgaben werden nur in begründeten Ausnahmefällen bewertet!

Die Korrekturen und Punkte werden jeweils in der folgenden Woche vor Ihrem Übungstermin eingetragen, so dass Sie die Möglichkeit haben, die Bewertung bei Bedarf in Ihrer nächsten Übung zu besprechen.

Weitere Folien und Dokumente zu den Übungen, z. B. zur Einführung in C oder Ergänzungen zu den Präsenzaufgaben, können Sie unter dem folgenden Link herunterladen (nur für Teilnehmer zugänglich):

Liste der Übungstermine, Räume und Betreuer:

  1. Mittwoch, 14:15 - 15:45, LMS2 - R.Ü1, Sandro Esquivel
  2. Mittwoch, 14:15 - 15:45, LMS2 - R.Ü3, Arne Petersen
  3. Mittwoch, 14:15 - 15:45, JMS2 - Klingelhörsaal, Claudius Zelenka
  4. Mittwoch, 16:15 - 17:45, LMS2 - R.Ü1, Sandro Esquivel
  5. Donnerstag, 14:15 - 15:45, LMS2 - R.Ü1, Stefan Reinhold
  6. Donnerstag, 16:15 - 17:45, LMS2 - R.Ü2, Christoph Starke (findet nicht mehr statt!)
  7. Freitag, 10:15 - 11:45, LMS2 - R.Ü1, Johannes Brünger
  8. Freitag, 12:15 - 13:45, LMS2 - R.Ü1, Arne Petersen

Einführung in C

In der ersten Übung werden grundlegende Konzepte von C und Unterschiede zu Java vorgestellt.

Online-Compiler und Debugger:

Hilfreiche Funktionsübersichten und Sprachreferenzen zu C (empfohlener Standard: C99):

Weitere Online-Tutorials zu C:

Weiterführende Literatur zum Umstieg von Java auf C:

Atom

Zur Bearbeitung der C-Programme kann ein Texteditor (möglichst mit Syntax Highlighting und Codevervollständigung) verwendet werden. Wir empfehlen, Atom als einfache IDE zu verwenden (http://atom.io). Atom ist auf den Institutsrechnern bereits installiert. Informationen zur Einrichtung und Verwendung als C-Entwicklungsumgebung erhalten Sie in der ersten Übung (siehe Folien zur ersten Übung unter Folien und Dokumente.

ThinLinc

Sie können auch von Ihrem eigenen Rechner aus mit ThinLinc per Fernzugriff auf den Institutsrechnern arbeiten (ThinLinc Client herunterladen und installieren, über den Server thinlinc.informatik.uni-kiel.de mit Ihrem Accountnamen und Passwort einloggen).