Lade Daten...
iLearn
Cau-siegel-color-300

Die Veranstaltung wird vom IQSH in Kooperation mit dem Institut für Informatik der Christian-Albrechts-Universität durchgeführt.

Infomappen

Im Fächerportal des IQSH finden Sie die Infomappen zu den Veranstaltungen:

Angewandte Informatik (Sek. I)

Informatik (Sek. I + II)

Vorbereitung

Registrierung im iLearn

Zur Teilnahme an den Übungen müssen Sie sich im iLearn registrieren. Klicken Sie dazu oben auf Registrieren. Unter Benutzerangaben wählen Sie einen Benutzernamen und ein Passwort. Unter Persönliche Angaben geben Sie Ihren Vornamen, Namen und Ihre E-Mail-Adresse an. Unter der Frage Sind Sie ein Student? klicken Sie auf Ich bin ein Student. Dann machen Sie einen Haken bei Ich bin Gasthörer und strebe keinen Abschluss an. Abschließend klicken Sie auf das grüne Feld Registrieren. Daraufhin erhalten Sie eine E-Mail zur Freischaltung ihres Accounts. Nach Reaktion auf die Bestätigungs-Mail können Sie der Veranstaltung beitreten. Dazu melden Sie sich im iLearn an, klicken oben auf Student und Verfügbare Kurse. Aus der Liste wählen Sie den Kurs IQSH Weiterbildung: Informatik für Lehrkräfte aus. Nun klicken Sie ganz unten auf Übungsgruppe und Der Übungsgruppe beitreten. Damit ist der Vorgang abgeschlossen.

Arbeitsmittel

Im Kurs verwenden wir eine einheitliche Arbeitsplattform. Sie benötigen ein Notebook mit 64-Bit Architektur und einem beliebigen Betriebsystem. (OS X, Linux, MS Windows, Solaris). Der Rechner sollte über mindestens 8GB RAM und 30 GB freien Festplattenspeicher verfügen und im Bios sollte Virtualisierung eingeschaltet sein.

Installieren Sie auf diesem Rechner bitte VirtualBox. Unter Debian oder Ubuntu können Sie dies aus den Paketquellen mit dem Befehl "sudo apt-get install virtualbox" erledigen. Für alle anderen Betriebssysteme erhalten Sie VirtualBox hier.

Von der Kursleitung erhalten Sie als Datei die virtuelle Maschine mit vorinstalliertem Betriebsystem und Programmen, die im Kurs verwendet werden.

Falls Sie einen Rechner mit Ubuntu 16.04 LTS verwenden, können Sie auf die Installation von VirtualBox verzichten und die im Kurs verwendeten Programme direkt installieren.

Kommunikation

Das iLearn verfügt über eine Mail Funktion. Auf der Seite der Veranstaltung können Sie unter Kontakt eine Mail an die Dozenten, die Übungsgruppenteilnehmer oder an einzelne Personen senden.

Zeitplan

Hier finden Sie den Zeitplan für das 1. Halbjahr, Zeitplan für das 2. Halbjahr, Zeitplan für das 3. Halbjahr.

Vorlesung und Übung

Termin: jeweils Dienstags, 9-17 Uhr.

Raum: gemäß Zeitplan

Tagesplan:

  • 09:00 - 10:30 Präsenzaufgaben/Übung (ggf. Korrektur i. A.)
  • 10:30 - 11:00 Frühstückspause
  • 11:00 - 12:30 Vorlesung
  • 12:30 - 13:20 Mittagspause
  • 13:20 - 14:50 Übung (Korrektur i. A.)
  • 14:50 - 15:20 Kaffeepause
  • 15:20 - 16:50 Vorlesung (ggf. Übung zur Wiederholung)

Vorlesung - Skript

Das Vorlesungsskript wird vorlesungsbegleitend aktualisiert. Es empfiehlt sich deshalb, nur überarbeitete Kapitel auszudrucken. Die aktuelle Version ist vom 6. März 2018.

Übung

Die Übung vertieft den Vorlesungsstoff durch Diskussionen und Aufgaben. Die Übungsaufgaben sollen während der Übung und Zuhause bearbeitet werden.

Sie finden die Aufgaben und die Musterlösungen unten unter Blätter. Die Aufgaben sollen jeweils in Zweiergruppen bearbeitet und abgegeben werden.

Korrektur in Anwesenheit

Die Korrektur erfolgt jeweils am folgenden Dienstag. In einem Gespräch von 20 Minuten Dauer erklären die Zweiergruppen den Übungsgruppenleitern ihre Lösungen und erhalten Rückmeldungen.

Präsenzaufgaben

Präsenzaufgaben ergänzen die Übungen. Im Plenum stellen Teilnehmer Lösungen ausgewählter Aufgaben zur Diskussion.

Übung zur Wiederholung

An ausgewählten Tagen besteht die Möglichkeit, anstatt der Nachmittagsvorlesung mit den Übungsgruppenleitern grundlegende Inhalte zu wiederholen.

Unterrichtsbesuche und Fachdidaktiksitzungen

Termin: jeweils Dienstags, 9-17 Uhr.

Ort: Schulen der Fachdidaktikdozenten sowie der Teilnehmer und Teilnehmerinnen

Vormittags besuchen die Teilnehmer und Teilnehmerinnen eine oder zwei Unterrichtsstunden. Nachmittags werden die Stunden besprochen und fachdidaktische Themen behandelt.

Im ersten Kurshalbjahr laden die Fachdidaktikdozenten den Kurs in ihren Unterricht ein.

Im zweiten Kurshalbjahr (Zeitraum 17. 4. bis 5. 6. 2018) führen die Teilnehmer und Teilnehmerinnen eine Unterrichtsstunde an ihrer Schule durch.

Literatur

Hubwieser (2007): Didaktik der Informatik.- Springer; 3., überarb. u. erw. Aufl., 304 S.

Schubert, Schwill (2011): Didaktik der Informatik.- Spektrum Akademischer Verlag; Auflage: 2. Aufl., 432 S.

Projektwoche

Termin: Montag 5. 11. 9:00h bis Freitag 9. 11. 2018 17:00h

Ort: